Alle Artikel mit dem Schlagwort: Landausflug

Khasab | Oman – Hafen, Stadt & Schiff

Mit der Mein Schiff 3 von TUI Cruises auf der Route ‚Dubai mit Indien‘ 28. November – 12. Dezember 2016 Route: Dubai (VAE) – Khasab (Oman) –  Seetag – Seetag – Mumbai (Indien) – Seetag – Cochin (Indien) – Seetag – Mormugao (Indien) – Seetag – Seetag – Muscat (Oman) – Khor Fakkan (Oman) – Dubai (VAE) –  Dubai (VAE) Hallo und willkommen aus Khasab! Ein sonniger spät-November-Tag mit angenehmen 29°C und nur schwachem Südwestwind erwartet uns hier in Khasab. Euch erwartet hier eine Übersicht unseres Tages in Khasab mit Informationen Rund um die Stadt, den Hafen, Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten an Bord. Aber erst einmal heißt es bei Sonnenaufgang im Hafen von Khasab einlaufen. Ist das wieder schön und dank Zeitverschiebung und Aufregung bin ich schon etwas früher wach als üblich um das alles festzuhalten. Khasab | Oman – Hafen, Stadt & Schiff Ankunft um 8:00, alle Mann an Bord um 17:30. 9 1/2 Stunden! Soviel Zeit blieb uns heute im Hafen von Khasab. Was man in diesen 9 1/2 Stunden alles so in und um Khasab erleben kann bzw. wir …

Khasab | Oman – Schnorcheln in der arabischen Fjordwelt

Khasab | Oman – Schnorcheln in der arabischen Fjordwelt Willkommen in Khasab. Nach unserer bereits wunderschönen früh morgendlichen Hafeneinfahrt treffen wir uns – das sind rund 25 Passagiere, die diesen Ausflug vorab oder an Bord gebucht haben – um 8:30 in der „Schau Bar“ auf Deck 4 und treten gemeinsam unseren Gang zur Dhau und dem Ausflug „Schnorcheln in der arabischen Fjordwelt“ an. Weitere Details zu diesem und allen anderen angebotenen Ausflügen sind unter anderem auf der ‚Tui Cruises Landausflugs-Seite zu Khasab‚ zu finden. Vom Schiff auf die Dhau Alle man da und das „go“ von Bord gehen zu dürfen, machen wir uns von Deck 4 hinunter auf Deck 2 auf den Weg um dort von Bord zu gehen. Dann geht es zu Fuß entlang der Mein Schiff 3,  zu den Dhaus. Diese liegen keine 500m vom Schiff entfernt im Hafen. Nach und nach werden die verschiedenen Ausflugsgruppen auf die Dhaus geleitet. Neben unserem Schnorchel-Ausflug wird auch eine traditionelle Bootsfahrt durchs Fjord angeboten. Der unterschied beider Angebote liegt wohl lediglich darin, dass wir schnorcheln gehen …

Mein Schiff 3 | MITTELMEER | Korfu | Albanisches Abenteuer

MEIN SCHIFF 3 | KORFU | ALBANISCHES ABENTEUER Das frühe aufstehen hat sich wieder einmal gelohnt – auch wenn es heute besonders schwer war, denn die Uhren wurden in der Nacht auf griechische Zeit, eine Stunde vorgestellt. Auch Griechenland begrüßte uns von seiner schönsten Seite, mit einem tollen Sonnenaufgang und einer ruhigen Hafeneinfahrt. Willkommen auf Korfu und los geht es, albanisches Abenteuer! „Die grüne Griechin. Schon Kaiserin Sisi liebte die grüne Insel und ließ sich hier ein Urlaubsschlösschen errichten, das Achilleion. Das werden Sie bei einem Bummel durch die Hauptstadt verstehen: Auf der Suche nach den Spuren der Inselvergangenheit begegnen Ihnen venezianische Bauten, osmanische Einflüsse, eine Prise Paris und der prächtige Kolonialstil der Engländer. Genießen Sie diesen zauberhaften Stilmix, lassen Sie sich von reich verzierten griechischen Kirchen überraschen und lernen auch Sie Korfu lieben“ (Quelle: Mein Schiff Tagesprogramm vom 14. August 2015) Um 9:00 erreichten wir den Hafen von Korfu Stadt. Ein strahlend blauer Himmel und 32°C versprachen einen tollen Tag! Obwohl wir beide zum ersten Mal in Griechenland waren, entschieden für uns für einen …

Mein Schiff 3 | MITTELMEER | Kotor | Radausflug

MEIN SCHIFF 3 | MONTENEGRO | KOTOR | RADAUSFLUG Nach der schon unglaublich schönen Einfahrt nach Dubrovnik, gab es heute ein absolutes Highlight was die Hafeneinfahrt nach Kotor anging! Wie in einem Fjord passierten wir zunächst diverse kleine Inseln sowie Fischerboote und kleine Häuser bis wir schließlich im Hafen vor Kotor – Montenegro ankamen. „Schon seit über 2.000 Jahren bietet der idyllische Naturhafen Seefahrern Schutz, Sicherheit und Gastfreundschaft. Langsam fährt die Mein Schiff 3 hier durch den südlichsten Fjord Europas ein. Genießen Sie den Anblick der schroffen Felswände und tauchen Sie ein in die ereignisreiche Vergangenheit der Stadt. Denn die geschützte Bucht war Schlupfwinkel für Piraten und Seeräuber, aber auch Handelsumschlagsplatz und Marinestützpunkt – und damit bei Besatzern heiß begehrt. Sie können römische und byzantinische Spuren entdecken, aber auch die Venezianer herrschten hier 300 Jahre, die Österreicher, Russen und sogar die Truppen Napoleons. In der Stadt selbst zeugt die ca. 4,5 Kilomenter lange Stadtmauer von diesen unruhigen Zeiten. Dahinter empfängt Sie auch heute noch die mittelalterliche Altstadt mit ehrwürdigen romanischen Kirchen, dem klassischen Uhrturm aus …

Mein Schiff 3 | MITTELMEER | Dubrovnik | Kajakausflug

MEIN SCHIFF 3 | ADRIA 2015 | DUBROVNIK | KAJAK | AUSFLUG „Traumhaftes Kleinod an der Adria. Ganz gleich, ob Sie Dubrovnik auf seiner 25 Meter hohen Stadtmauer umrunden oder durch die malerischen Gassen der Altstadt bummeln – Sie werden seinem Reiz sofort erliegen. Gotische Paläste, der schattige Kreuzgang des Dominikanerklosters oder die reiche Schatzkammer – hier gibt es einiges zu entdecken. Aber spätestens wenn Sie den Blick aufs Meer und die vorgelagerte Insel Lokrum richten, atmen Sie tief ein und verstehen den Leitspruch der Dubrovniker: „Libertas“ – Freiheit!“ – so preist es das Tagesprogramm der Mein Schiff am 12. August 2015 an. Und zuviel versprochen wird hier nicht. Herzlichen willkommen, zu unserem nächsten Reisestop! Voller Vorfreude, auf die Hafeneinfahrt nach Dubrovnik und den Sonnenaufgang um 05:50, stellte ich mir den Wecker um beides in aller früh auf dem Balkon zu bestaunen. Schon verrückt, sich im Urlaub einen Wecker zu stellen, allerdings habe ich bei diesen Reisen manchmal Angst, etwas zu verpassen. Vorbei an den vielen kleinen Segel- und Motorbooten, den sandfarbenen Häusern mit deren …

Mein Schiff 3 | MITTELMEER | Brindisi | Stadtbummel

MEIN SCHIFF 3 | ADRIA 2015 | BRINDISI – Stadtbummel Wir sind da! In aller früh schipperten wir in den Industrie-Hafen von Brindisi ein. Die italienische Hafenstadt liegt südöstlich von Italien in der Region Apulien am Ionischen Meer  und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Von unserer Kabine aus blickten wir zunächst einmal auf die „Isola Forte al Mare“. Den Tag in Brindisi gingen wir ohne große Pläne an. Wir hatten uns zwar im Vorfeld über angebotene Ausflüge informiert, jedoch konnten wir uns nicht so Recht für einen entscheiden. Hier eine Übersicht der Angebote: Lecce – das barocke Juwel Süditaliens – 45€ Erwachsene | 29€ Kinder Alberobello – Stadt der berühmten Trulli – 45€ Erwachsene | 29€ Kinder Brindisi – Stadt am Tor zur Adria – 39€ Erwachsene | 25€ Kinder Stadtrundgang Brindisi & Olivenverkostung – 39€ Erwachsene | 25€ Kinder Ostunis Gold – 49€ Erwachsene | 29€ Kinder Otranto – das Herz des Salento – 49€ Erwachsene | 29€ Kinder Sonne, Strand und Meer – 42€ Erwachsene | 29€ Kinder Spazieren im Naturschutzgebiet – …