Alle Artikel mit dem Schlagwort: Landausflug

DUBAI | Jeeptour & Falkenshow in der Wüste

DUBAI | VAE – Ausflug: Jeeptour & Falkenshow in der Wüste Salam Alykum aus Dubai. Wir haben unserer letzten Hafen dieser Reise erreicht. Aber heute wird noch nicht abgereist – nein! Wir bleiben eine Nacht über mit dem Schiff hier liegen. Das heißt: Es bleibt noch Zeit, um Dubai bzw. dieses Mal die Wüste zu entdecken. Wir haben uns hier für einen geführten Ausflug, gebucht über die Rederei entschieden und dieser nennt sich „Jeeptour & Falkenshow in der Wüste“ und genau auf diesen nehme ich euch heute mit. „Jeeps, Dünen und Falken. Nach rund 45 Minuten Anfahrt auf asphaltierten Straßen beginnt für Sie das Abenteuer Wüste. Eine Fahrt mit dem Jeep durch faszinierende Natur ist für jeden Orientbesucher ein absolutes Erlebnis. Die erfahrenen Jeepfahrer steuern mit Ihnen durch unzählige malerisch geformte Dünen. Nach rund 1 Stunde Fahrspaß pur stoppen Sie inmitten der Wüste, erhalten ein erfrischendes Getränk und schauen sich eine eindrucksvolle Falkenshow an! Falken in der Wüste: Arabischer kann ein Ausflug im Orient kaum sein! Nach diesem authentischen Erlebnis fahren Sie zurück zur Mein …

KHOR FAKKAN | VAE – Zu Fuß entlang der Promenade

KHOR FAKKAN | VAE – Zu Fuß entlang der Promenade „Herzlich willkommen in einer anderen Welt – zwar zu den Emiraten gehörend, jedoch ohne den Trubel und den Gigantismus, wie man ihn aus den großen Städten wie Dubai und Abu Dhabi kennt. (Quelle: Mein Schiff Hafeninformation) Hallo und Salam Alykum aus Khor Fakkan. Heute hätte ich euch nur allzu gerne mit auf unseren gebuchten Schnorchel-Ausflug genommen. Der viel aber leider „Witterungsbedingt“ aus. Denn ein etwas stärkeres Lüftchen wehte hier tatsächlich an diesem Morgen. Ob dies jedoch der Grund für den Ausfall war? Wer weiß. Bescheid bekommen haben wir aber natürlich nicht erst an diesem Morgen, nein! Bereits am Vortag flatterte ein Brief auf die Kabine. Noch flott einen anderen Ausflug buchen? Hmmm. Irgendwie lachte uns vom Angebot her kein anderer Ausflug an, besonders da wir uns einfach schon sehr auf Wasser und schnorcheln freuten. Panoramafahrt? Nö. Jeeptour? Machen wir schon morgen in Dubai. Landschaftsfahrt? Nö. Strandaufenthalt? Wäre im Nachhinein wohl eine gute Entscheidung gewesen. Kajak fahrt? Dafür ist Kai nicht fit genug. Kochkurs oder Radtour? …

MUSCAT | Oman – Ausflug: Auf dem Fahrradsattel

MUSCAT | Oman – Ausflug: Auf dem Fahrradsattel Guten Morgen und willkommen aus Muscat. An diesem sonnigen Morgen hieß es: Ab auf den Fahrradsattel! Ich erkunde mit einer Ausflugsgruppe inklusive Fahrrad-Guide vom Schiff die mit knapp 30.000 Einwohnern besiedelte Hauptstadt des Sultanats des Oman – Muscat. Gebucht habe ich das ganze wieder über die Rederei und der ganze Spaß, wird wie folgt im Vorfeld beworben: Arabische Tradition hautnah. Vom Hafenausgang radeln Sie entlang der Corniche und lassen den Stadtteil Mutrah hinter sich. Sie fahren auf einer wenig befahrenen Straße leicht ansteigend zum Park mit dem Wahrzeichen der Stadt. Nach einem kurzen Fotostopp geht es mit einer wunderbaren Aussicht auf Muscat zum Gate-Museum und zu dem Highlight der Stadt, dem Palast des Sultans. Ihr Rückweg nach Mutrah führt Sie unter dem Muscat Gate Museum hindurch zum Souk. Hier haben Sie ausgiebig Zeit, auf dem traditionell arabischen Markt zu feilschen. Anschließend geht es zurück zum Schiff. Hinweis: Der Ausflug ist nur an Bord buchbar. Festes Schuhwerk. Veranstalter der Tour ist dieses Mal ‚TUIcruises‘ selbst und kosten tat …

Mormugao | Indien – Ausflug: Zu Besuch in den Mangroven & Gewürzfarm Sahakari

Mormugao | Indien – Ausflug: Zu Besuch in den Mangroven & Gewürzfarm Sahakari Auch in Mormugao haben wir uns für einen geführten Ausflug entschieden, den wir über die Rederei gebucht haben: „Zu Besuch in den Mangroven & Gewürzfarm Sahakari“. Und zu diesem nehme ich euch heute mit. Dieser Ausflug wird wie folgt beschrieben: Geschichte und Tradition Goas. Rund 45 Minuten dauert die Fahrt zum Cumburjua-Fluss, wo Sie auf ein kleines Ausflugsboot steigen. Der Fluss war einst die Grenze zwischen dem Gebiet der Hindus und Christen. Krokodile wurden im Fluss platziert, die die Grenzen wahren sollten. In den Mangroven leben heute noch Krokodile und viele verschiedene Vogelarten. Bei Ihrer Fahrt kommen Sie an unberührte Orte; SIe sehen Fischer, die abseits von der Zivilisation leben. Nach ca. 30 Minuten auf dem Fluss fahren Sie zu einer Gewürzfarm, wo Sie mit einem traditionellen Brauch, Girlanden und Blumen, empfangen werden. Beim Mittagessen können Sie die ersten Gewürze der Farm testen. Anschließend haben Sie noch die Gelegenheit, die wunderbaren Gerüche von Vanille und Zimt zu riechen, bevor es zurück an …

Cochin | Indien – Ausflug: Cochin zu Wasser und zu Land

Cochin | Indien – Ausflug: Cochin zu Wasser und zu Land Auch in Cochin haben wir uns für einen geführten Ausflug entschieden, den wir über TUI cruises gebucht haben: ‚COK02V‘ – „Cochin zu Wasser und zu Land“. Und zu diesem nehme ich euch heute mit. Bereits um 8:15 treffen wir uns in der ‚Abtanz Bar‘ auf Deck 5 um von dort aus gemeinsam unseren Ausflug anzutreten. Dieser Ausflug wird wie folgt beschrieben: Ein anderer Blick auf Cochin erwartet Sie von der Wasserseite aus. Nach einem kurzen Transfer zum Bootsanleger steigen Sie in ein Motorboot um. Bei der Bootsfahrt passieren Sie die Inseln und Halbinseln Vypeen, Gundu und Bolgatty. Abgerundet wird Ihr Eindruck bei einer Außenbesichtigung der Franziskanerkirche St. Francis im Stadtteil Fort Kochi und bei der Innenbesichtigung des Holländischen Palastesm der jüdischen Synagoge und bei etwas Freizeit auf der jüdischen Straße. Ein Stopp an den traditionelles chinesischen Fischernetzen darf natürlich nicht fehlen. Hinweis: Dieser Ausflug beinhaltet ca. 20 Stufen. Bitten halten Sie  Schultern und  Knie bedeckt. In der Synagoge und St.-Francis Kirche dürfen keine Schuhe …

Khasab | Oman – Hafen, Stadt & Schiff

Mit der Mein Schiff 3 von TUI Cruises auf der Route ‚Dubai mit Indien‘ 28. November – 12. Dezember 2016 Route: Dubai (VAE) – Khasab (Oman) –  Seetag – Seetag – Mumbai (Indien) – Seetag – Cochin (Indien) – Seetag – Mormugao (Indien) – Seetag – Seetag – Muscat (Oman) – Khor Fakkan (Oman) – Dubai (VAE) –  Dubai (VAE) Hallo und willkommen aus Khasab! Ein sonniger spät-November-Tag mit angenehmen 29°C und nur schwachem Südwestwind erwartet uns hier in Khasab. Euch erwartet hier eine Übersicht unseres Tages in Khasab mit Informationen Rund um die Stadt, den Hafen, Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten an Bord. Aber erst einmal heißt es bei Sonnenaufgang im Hafen von Khasab einlaufen. Ist das wieder schön und dank Zeitverschiebung und Aufregung bin ich schon etwas früher wach als üblich um das alles festzuhalten. Khasab | Oman – Hafen, Stadt & Schiff Ankunft um 8:00, alle Mann an Bord um 17:30. 9 1/2 Stunden! Soviel Zeit blieb uns heute im Hafen von Khasab. Was man in diesen 9 1/2 Stunden alles so in und um Khasab erleben kann bzw. wir …

Khasab | Oman – Schnorcheln in der arabischen Fjordwelt

Khasab | Oman – Schnorcheln in der arabischen Fjordwelt Willkommen in Khasab. Nach unserer bereits wunderschönen früh morgendlichen Hafeneinfahrt treffen wir uns – das sind rund 25 Passagiere, die diesen Ausflug vorab oder an Bord gebucht haben – um 8:30 in der „Schau Bar“ auf Deck 4 und treten gemeinsam unseren Gang zur Dhau und dem Ausflug „Schnorcheln in der arabischen Fjordwelt“ an. Weitere Details zu diesem und allen anderen angebotenen Ausflügen sind unter anderem auf der ‚Tui Cruises Landausflugs-Seite zu Khasab‚ zu finden. Vom Schiff auf die Dhau Alle man da und das „go“ von Bord gehen zu dürfen, machen wir uns von Deck 4 hinunter auf Deck 2 auf den Weg um dort von Bord zu gehen. Dann geht es zu Fuß entlang der Mein Schiff 3,  zu den Dhaus. Diese liegen keine 500m vom Schiff entfernt im Hafen. Nach und nach werden die verschiedenen Ausflugsgruppen auf die Dhaus geleitet. Neben unserem Schnorchel-Ausflug wird auch eine traditionelle Bootsfahrt durchs Fjord angeboten. Der unterschied beider Angebote liegt wohl lediglich darin, dass wir schnorcheln gehen …

Mein Schiff 3 | MITTELMEER | Korfu | Albanisches Abenteuer

MEIN SCHIFF 3 | KORFU | ALBANISCHES ABENTEUER Das frühe aufstehen hat sich wieder einmal gelohnt – auch wenn es heute besonders schwer war, denn die Uhren wurden in der Nacht auf griechische Zeit, eine Stunde vorgestellt. Auch Griechenland begrüßte uns von seiner schönsten Seite, mit einem tollen Sonnenaufgang und einer ruhigen Hafeneinfahrt. Willkommen auf Korfu und los geht es, albanisches Abenteuer! „Die grüne Griechin. Schon Kaiserin Sisi liebte die grüne Insel und ließ sich hier ein Urlaubsschlösschen errichten, das Achilleion. Das werden Sie bei einem Bummel durch die Hauptstadt verstehen: Auf der Suche nach den Spuren der Inselvergangenheit begegnen Ihnen venezianische Bauten, osmanische Einflüsse, eine Prise Paris und der prächtige Kolonialstil der Engländer. Genießen Sie diesen zauberhaften Stilmix, lassen Sie sich von reich verzierten griechischen Kirchen überraschen und lernen auch Sie Korfu lieben“ (Quelle: Mein Schiff Tagesprogramm vom 14. August 2015) Um 9:00 erreichten wir den Hafen von Korfu Stadt. Ein strahlend blauer Himmel und 32°C versprachen einen tollen Tag! Obwohl wir beide zum ersten Mal in Griechenland waren, entschieden für uns für einen …

Mein Schiff 3 | MITTELMEER | Kotor | Radausflug

MEIN SCHIFF 3 | MONTENEGRO | KOTOR | RADAUSFLUG Nach der schon unglaublich schönen Einfahrt nach Dubrovnik, gab es heute ein absolutes Highlight was die Hafeneinfahrt nach Kotor anging! Wie in einem Fjord passierten wir zunächst diverse kleine Inseln sowie Fischerboote und kleine Häuser bis wir schließlich im Hafen vor Kotor – Montenegro ankamen. „Schon seit über 2.000 Jahren bietet der idyllische Naturhafen Seefahrern Schutz, Sicherheit und Gastfreundschaft. Langsam fährt die Mein Schiff 3 hier durch den südlichsten Fjord Europas ein. Genießen Sie den Anblick der schroffen Felswände und tauchen Sie ein in die ereignisreiche Vergangenheit der Stadt. Denn die geschützte Bucht war Schlupfwinkel für Piraten und Seeräuber, aber auch Handelsumschlagsplatz und Marinestützpunkt – und damit bei Besatzern heiß begehrt. Sie können römische und byzantinische Spuren entdecken, aber auch die Venezianer herrschten hier 300 Jahre, die Österreicher, Russen und sogar die Truppen Napoleons. In der Stadt selbst zeugt die ca. 4,5 Kilomenter lange Stadtmauer von diesen unruhigen Zeiten. Dahinter empfängt Sie auch heute noch die mittelalterliche Altstadt mit ehrwürdigen romanischen Kirchen, dem klassischen Uhrturm aus …

Mein Schiff 3 | MITTELMEER | Dubrovnik | Kajakausflug

MEIN SCHIFF 3 | ADRIA 2015 | DUBROVNIK | KAJAK | AUSFLUG „Traumhaftes Kleinod an der Adria. Ganz gleich, ob Sie Dubrovnik auf seiner 25 Meter hohen Stadtmauer umrunden oder durch die malerischen Gassen der Altstadt bummeln – Sie werden seinem Reiz sofort erliegen. Gotische Paläste, der schattige Kreuzgang des Dominikanerklosters oder die reiche Schatzkammer – hier gibt es einiges zu entdecken. Aber spätestens wenn Sie den Blick aufs Meer und die vorgelagerte Insel Lokrum richten, atmen Sie tief ein und verstehen den Leitspruch der Dubrovniker: „Libertas“ – Freiheit!“ – so preist es das Tagesprogramm der Mein Schiff am 12. August 2015 an. Und zuviel versprochen wird hier nicht. Herzlichen willkommen, zu unserem nächsten Reisestop! Voller Vorfreude, auf die Hafeneinfahrt nach Dubrovnik und den Sonnenaufgang um 05:50, stellte ich mir den Wecker um beides in aller früh auf dem Balkon zu bestaunen. Schon verrückt, sich im Urlaub einen Wecker zu stellen, allerdings habe ich bei diesen Reisen manchmal Angst, etwas zu verpassen. Vorbei an den vielen kleinen Segel- und Motorbooten, den sandfarbenen Häusern mit deren …