Alle Artikel in: Travel

DUBAI | Jeeptour & Falkenshow in der Wüste

DUBAI | VAE – Ausflug: Jeeptour & Falkenshow in der Wüste Salam Alykum aus Dubai. Wir haben unserer letzten Hafen dieser Reise erreicht. Aber heute wird noch nicht abgereist – nein! Wir bleiben eine Nacht über mit dem Schiff hier liegen. Das heißt: Es bleibt noch Zeit, um Dubai bzw. dieses Mal die Wüste zu entdecken. Wir haben uns hier für einen geführten Ausflug, gebucht über die Rederei entschieden und dieser nennt sich „Jeeptour & Falkenshow in der Wüste“ und genau auf diesen nehme ich euch heute mit. „Jeeps, Dünen und Falken. Nach rund 45 Minuten Anfahrt auf asphaltierten Straßen beginnt für Sie das Abenteuer Wüste. Eine Fahrt mit dem Jeep durch faszinierende Natur ist für jeden Orientbesucher ein absolutes Erlebnis. Die erfahrenen Jeepfahrer steuern mit Ihnen durch unzählige malerisch geformte Dünen. Nach rund 1 Stunde Fahrspaß pur stoppen Sie inmitten der Wüste, erhalten ein erfrischendes Getränk und schauen sich eine eindrucksvolle Falkenshow an! Falken in der Wüste: Arabischer kann ein Ausflug im Orient kaum sein! Nach diesem authentischen Erlebnis fahren Sie zurück zur Mein …

KHOR FAKKAN | VAE – Zu Fuß entlang der Promenade

KHOR FAKKAN | VAE – Zu Fuß entlang der Promenade „Herzlich willkommen in einer anderen Welt – zwar zu den Emiraten gehörend, jedoch ohne den Trubel und den Gigantismus, wie man ihn aus den großen Städten wie Dubai und Abu Dhabi kennt. (Quelle: Mein Schiff Hafeninformation) Hallo und Salam Alykum aus Khor Fakkan. Heute hätte ich euch nur allzu gerne mit auf unseren gebuchten Schnorchel-Ausflug genommen. Der viel aber leider „Witterungsbedingt“ aus. Denn ein etwas stärkeres Lüftchen wehte hier tatsächlich an diesem Morgen. Ob dies jedoch der Grund für den Ausfall war? Wer weiß. Bescheid bekommen haben wir aber natürlich nicht erst an diesem Morgen, nein! Bereits am Vortag flatterte ein Brief auf die Kabine. Noch flott einen anderen Ausflug buchen? Hmmm. Irgendwie lachte uns vom Angebot her kein anderer Ausflug an, besonders da wir uns einfach schon sehr auf Wasser und schnorcheln freuten. Panoramafahrt? Nö. Jeeptour? Machen wir schon morgen in Dubai. Landschaftsfahrt? Nö. Strandaufenthalt? Wäre im Nachhinein wohl eine gute Entscheidung gewesen. Kajak fahrt? Dafür ist Kai nicht fit genug. Kochkurs oder Radtour? …

MUSCAT | Oman – Ausflug: Auf dem Fahrradsattel

MUSCAT | Oman – Ausflug: Auf dem Fahrradsattel Guten Morgen und willkommen aus Muscat. An diesem sonnigen Morgen hieß es: Ab auf den Fahrradsattel! Ich erkunde mit einer Ausflugsgruppe inklusive Fahrrad-Guide vom Schiff die mit knapp 30.000 Einwohnern besiedelte Hauptstadt des Sultanats des Oman – Muscat. Gebucht habe ich das ganze wieder über die Rederei und der ganze Spaß, wird wie folgt im Vorfeld beworben: Arabische Tradition hautnah. Vom Hafenausgang radeln Sie entlang der Corniche und lassen den Stadtteil Mutrah hinter sich. Sie fahren auf einer wenig befahrenen Straße leicht ansteigend zum Park mit dem Wahrzeichen der Stadt. Nach einem kurzen Fotostopp geht es mit einer wunderbaren Aussicht auf Muscat zum Gate-Museum und zu dem Highlight der Stadt, dem Palast des Sultans. Ihr Rückweg nach Mutrah führt Sie unter dem Muscat Gate Museum hindurch zum Souk. Hier haben Sie ausgiebig Zeit, auf dem traditionell arabischen Markt zu feilschen. Anschließend geht es zurück zum Schiff. Hinweis: Der Ausflug ist nur an Bord buchbar. Festes Schuhwerk. Veranstalter der Tour ist dieses Mal ‚TUIcruises‘ selbst und kosten tat …

Kapitäns Fragestunde | Mein Schiff 3 | Dubai mit Indien

Kapitäns-Fragestunde An unserem 5. Seetag, auf der Überfahrt von Indien in den Oman, wurde ins Theater, zur Kapitäns-Fragestunde mit dem Kapitän, Chefingenieur und Umweltoffizier geladen. Moderiert von der Entertainment-Managerin durften Fragen rund um das Schiff, die Brücke, den Maschinenraum usw. gestellt werden. Ich persönliche finde die Fragestunde immer äußert spannend, besonders in Bezug darauf, was die Passagiere interessiert. Daher nehme ich euch heute mal durch so ziemlich die gesamte Fragestunde und springe, nach einer kurzen Präsentation vom Kapitän, gleich zu den Passagier-Fragen. Entertainment- Managerin: „Einen wunderschönen Guten Morgen sehr geehrte Gäste, liebe Kinder. Herzlich willkommen in ihrem Theater, zur Nautisch-Technischen-Fragestunde. Ja und Sie können alle Fragen stellen, rund um die Brücke, den Maschinenraum und dann Begrüßen Sie als erstes Mal, recht herzlich, ihren Umweltoffizier. Und auch einen kräftigen Applaus bitte für den Chefingenieur. Last but not least, ihr Kapitän, Captain Tom, Thomas Roth.“ Präsentation über die Mein Schiff 3 Nur ein kleiner Ausschnitt, aus den Erzählungen von Kapitän Thomas Roth, denn die Folien habe ich nicht abgelichtet. Thomas Roth: „Einen wunderschönen Guten Morgen, meine sehr …

Mormugao | Indien – Ausflug: Zu Besuch in den Mangroven & Gewürzfarm Sahakari

Mormugao | Indien – Ausflug: Zu Besuch in den Mangroven & Gewürzfarm Sahakari Auch in Mormugao haben wir uns für einen geführten Ausflug entschieden, den wir über die Rederei gebucht haben: „Zu Besuch in den Mangroven & Gewürzfarm Sahakari“. Und zu diesem nehme ich euch heute mit. Dieser Ausflug wird wie folgt beschrieben: Geschichte und Tradition Goas. Rund 45 Minuten dauert die Fahrt zum Cumburjua-Fluss, wo Sie auf ein kleines Ausflugsboot steigen. Der Fluss war einst die Grenze zwischen dem Gebiet der Hindus und Christen. Krokodile wurden im Fluss platziert, die die Grenzen wahren sollten. In den Mangroven leben heute noch Krokodile und viele verschiedene Vogelarten. Bei Ihrer Fahrt kommen Sie an unberührte Orte; SIe sehen Fischer, die abseits von der Zivilisation leben. Nach ca. 30 Minuten auf dem Fluss fahren Sie zu einer Gewürzfarm, wo Sie mit einem traditionellen Brauch, Girlanden und Blumen, empfangen werden. Beim Mittagessen können Sie die ersten Gewürze der Farm testen. Anschließend haben Sie noch die Gelegenheit, die wunderbaren Gerüche von Vanille und Zimt zu riechen, bevor es zurück an …

Cochin | Indien – Ausflug: Cochin zu Wasser und zu Land

Cochin | Indien – Ausflug: Cochin zu Wasser und zu Land Auch in Cochin haben wir uns für einen geführten Ausflug entschieden, den wir über TUI cruises gebucht haben: ‚COK02V‘ – „Cochin zu Wasser und zu Land“. Und zu diesem nehme ich euch heute mit. Bereits um 8:15 treffen wir uns in der ‚Abtanz Bar‘ auf Deck 5 um von dort aus gemeinsam unseren Ausflug anzutreten. Dieser Ausflug wird wie folgt beschrieben: Ein anderer Blick auf Cochin erwartet Sie von der Wasserseite aus. Nach einem kurzen Transfer zum Bootsanleger steigen Sie in ein Motorboot um. Bei der Bootsfahrt passieren Sie die Inseln und Halbinseln Vypeen, Gundu und Bolgatty. Abgerundet wird Ihr Eindruck bei einer Außenbesichtigung der Franziskanerkirche St. Francis im Stadtteil Fort Kochi und bei der Innenbesichtigung des Holländischen Palastesm der jüdischen Synagoge und bei etwas Freizeit auf der jüdischen Straße. Ein Stopp an den traditionelles chinesischen Fischernetzen darf natürlich nicht fehlen. Hinweis: Dieser Ausflug beinhaltet ca. 20 Stufen. Bitten halten Sie  Schultern und  Knie bedeckt. In der Synagoge und St.-Francis Kirche dürfen keine Schuhe …

Cochin | Indien – Hafen, Stadt & Ausflüge

Mit der Mein Schiff 3 von TUI Cruises auf der Route ‚Dubai mit Indien‘ 28. November – 12. Dezember 2016 Route: Dubai (VAE) – Khasab (Oman) –  Seetag – Seetag – Mumbai (Indien) – Seetag – Cochin (Indien) – Seetag – Mormugao (Indien) – Seetag – Seetag – Muscat (Oman) – Khor Fakkan (Oman) – Dubai (VAE) –  Dubai (VAE) Hallo und willkommen in Cochin, der „Königin des Arabischen Meeres“. Im südindischen Kerala – so heißt der Bundesstaat – erwartet uns mit Cochin eine exotische und historische Hafenstadt. Da auch dieser Tag wieder voll gespickt mit vielen Unternehmungen war, teile ich Cochin in mehrere kleine Beiträge. Euch erwarten nun Eindrücke vom Hafen, der wunderschönen Hafeneinfahrt, ein paar Informationen zu Cochin an sich,  Informationen rund um euren Tag an Bord und zum Ausflugsangebot von TUI Cruise. Cochin | Indien – Suprabhatam! Was soviel wie „Guten Morgen“ bedeutet! Bereits um 8:00 Uhr haben wir hier fest gemacht und verlassen den Hafen erst um 19:00 Uhr. Es bleibt also viel Zeit, die wunderschönen Kolonialbauten der Portugiesen, Niederländer und Engländer zu bestaunen, die Paläste, Kirchen …

Seetag 3 | Wellness, Himmel & Meer

Seetag 3 | Wellness, Himmel & Meer Hallo und willkommen zu unserem nun schon 3. Seetag auf der Mein Schiff 3. Auch heute erwarten euch jede Menge Informationen rund um unseren 3. Tag auf See. Zum Frühstücken ging es ins Buffet-Restaurant, den ‚Ankelmannsplatz‘. Anschließend lauschten wir im Klanghaus einer kurzen Vorlesung, aßen ein leckeres Eis und genossen unsere aller erste professionelle Massage an Bord der Mein Schiff. Es ging in die ‚Himmel & Meer Lounge‘, ein kurzer Behördengang stand an sowie die all-Abendliche Entscheidung – wo soll es zum essen hingehen? Mit der Mein Schiff 3 von TUI Cruises auf der Route ‚Dubai mit Indien‘ 28. November – 12. Dezember 2016 Route: Dubai (VAE) – Khasab (Oman) –  Seetag – Seetag – Mumbai (Indien) – Seetag – Cochin (Indien) – Seetag – Mormugao (Indien) – Seetag – Seetag – Muscat (Oman) – Khor Fakkan (Oman) – Dubai (VAE) –  Dubai (VAE) Position & Aussicht vom Schiff Wir befinden uns weiterhin im ‚Arabischen Meer‘ auf Kurs nach Cochin. Die See ist wieder unglaublich ruhig, jedoch ziehen heute vereinzelt ein paar mehr Wolken …

Mumbai | Indien – Ausflug: Das exotische Mumbai

Mumbai | Indien – Ausflug: Das exotische Mumbai Willkommen in Mumbai. Heute nehme ich euch mit auf unseren über TUIcruises gebuchten Ausflug mit der Nummer ‚BOM04V‘ – „das exotische Mumbai“ – ein Ausflug am Vormittag. Nach unserer Hafeneinfahrt um 6:30 in der früh, mit Blick auf die vielen Containerschiffe vor Mumbai, treffen wir uns um 8:45 im ‚Meerleben‘ auf Deck 4 um von dort aus unseren Ausflug „Das exotische Mumbai“ anzutreten. Dieser Ausflug wird wie folgt beschrieben: Gewürze und Produkte, so weit das Auge reicht.Bei diesem Ausflug bekommen Sie einen umfassenden Eindruck von Mumbais zahlreichen Märkten. Der Lalbagh-Gewürzmarkt ist die erste Station Ihrer Tour. Hier werden Ihre unterschiedlichen Sinne angeregt. Weiter geht es zum pulsierenden Bhuleshwar-Markt, der neben Schmuck und Blumen auch Dinge des alltäglichen Bedarfs anbietet. Man glaubt es kaum, aber das Chaos vor Ort scheint seine eigene Ordnung zu haben: Hier spüren Sie den Puls des Lebens hautnah. Den letzten Stopp haben Sie am Crawford-Market, dem Großmarkt Mumbais – seit 1996 der Top-Früchtemarkt der Stadt. Mit einer Vielzahl an Eindrücken kehren Sie danach …

Seetag 2 | à la carte Frühstück, indische Behörden & Kaffeekranz

Seetag 2 | à la carte Frühstück, indische Behörden & Kaffeekranz Hallo und willkommen zu unserem zweiten Seetag auf der Mein Schiff 3! Wieder ein sonniger Tag mit rund 26°C und einer schwachen Brise aus nördlicher Richtung erwarten uns. Euch erwarten hier jede Menge Informationen rund um unseren 2. Tag auf See. Heute geht es ins à la carte Restaurant, das ‚Atlantik Mediterran‘, zum Frühstück, anschließend heißt es bei den indischen Behörden antanzen, wir blicken noch mal ins heutige Tagesprogramm, entspannen ein wenig auf dem Balkon, genießen leckere Bowle auf dem Aussichtsdeck, es wird gesportelt und und und. 1 1/2 Stunden wurden die Uhren in der Nacht zu heute vorgestellt und so geht die Sonne erst um 7:17 Uhr auf. Heute bin ich mal richtig früh wach und genieße die frische, noch kühle Luft am Morgen auf dem Balkon. Mit „lange“ ausschlafen wäre eh heute nichts gewesen. Deck 3, 6, 8 und unserem -7- werden wir zwischen 09:00-11:00 Uhr zum Behördengang gebeten. Und wenn wir schon zeitiger aus der Koje müssen, können wir auch gleich …